European Nazarene College (EuNC) ist eine Fachschule für den christlichen Dienst, die Menschen für die Mitarbeit im Reich Gottes zurüstet. Das bedeutet, dass EuNC das Ziel verfolgt, Studierenden zu helfen, sich auf berufliche Tätigkeiten in christlichen Gemeinden oder christlichen Organisationen vorzubereiten.

EuNC ist eine Ausbildungsstätte der Kirche des Nazareners. Das heißt, dass das Ausbildungsprogramm das theologische Erbe Wesleys widerspiegelt, jedoch nicht so, dass andere Ansichten ausgeschlossen werden sollen. Das bedeutet auch, dass die Ausbildung, die EuNC anbietet, die akademischen Mindestanforderungen der Kirche des Nazareners für die Ordination in der Eurasia-Region erfüllt.

EuNC bietet anerkannte Ausbildungsprogramme an. Das Certificate in Spiritual Formation (60 ECTS) und das Diploma in Christian Ministry (120 ECTS) werden von der European Evangelical Accrediting Association (EEAA) akkreditiert und erlauben so den Eintritt zum nächsten Level der akademischen Ausbildung. Qualification in Spiritual Formation (60 ECTS) und Qualification in Christian Ministry (120 ECTS) sind nicht akkreditiert.

EuNC ist eine örtlich verzweigte Ausbildungseinrichtung mit einem Verwaltungszentrum und vielen verschiedenen Studienzentren. Die Lehrkräfte wohnen und arbeiten in vielen verschiedenen Ländern. Die Studierenden studieren teilzeitlich an einem der Studienzentren. EuNC ist nicht begrenzt auf Gebäude oder einen bestimmten Ort; es ist ein Bildungsnetzwerk von Menschen, die in verschiedenen Ländern leben und arbeiten.

EuNC dient den Gemeinden auf dem europäischen Festland und der Gemeinschaft unabhängiger Staaten (GUS), indem es ihnen ein gemeinsames anerkanntes Ausbildungsprogramm anbietet. Die Kirchen in diesen Ländern stehen in ihrem Dienst vor besonderen Herausforderungen, und der Lehrplan des EuNC wurde unter Berücksichtigung dieser Herausforderungen entwickelt, wobei versucht wurde, allgemeine europäische Entwicklungen mit regionalen und nationalen Bedürfnissen in Einklang zu bringen.